Sie sind hier: Über Kneipp
Zurück zu: Startseite
Allgemein: Impressum Kontakt Sitemap

Suchen nach:

Sebastian Kneipp - der Wörishofer Pfarrer

Kneipp sah immer den ganzen Menschen

Gesundheit, Leistungsfähigkeit, Ausgeglichenheit - der Wörishofer Pfarrer Sebastian Kneipp (1821–1897) hat im vergangenen Jahrhundert ein Gesundheitsprogramm entwickelt, mit dem wir uns diesen Wunsch erfüllen können. Kneipp sah immer den ganzen Menschen, der eine wundersame Einheit aus Körper, Seele und geistiger Kraft ist. Neben dem systematischen Einsatz von Licht, Luft und Wasser, Bewegung, Entspannung und Entschlackung und einer natürlichen Ernährung hat die bewusste Lebensführung nach Kneipp eine besondere Bedeutung.

In Bad Wörishofen wurde Kneipp weltbekannt

In Wörishofen erlangte Kneipp vor rund 100 Jahren den Höhepunkt seines Weltrufes als naturheilkundlicher Laienheiler. Aus Bad Wörishofen wurde so durch sein Wirken innerhalb weniger Jahre ein weltweit bekannter Kurort. Von hier entwickelte sich eine regelrechte Bewegung, die bis heute ihre medizinische Berechtigung hat und nicht zuletzt viele glühende Verfechter.

Mit einem wohldurchdachten naturheilkundlichen System heilte Sebastian Kneipp die Krankheiten seiner Zeit und überstand damit selbst eine lebensbedrohliche Erkrankung.

Kneipp im modernen Zeitalter

Kneipp wurde verstanden. Heute ist die Kneipp-Therapie wissenschaftlich untermauert, dem medizinischen Wissensstand angepasst und zeitgemäß ausgerichtet – sie ist eine seriöse, gesicherte Methode, die weite Bereiche der anerkannten Naturheilverfahren zur Vorbeugung, Behandlung und Nachbehandlung der Zivilisationserkrankungen unserer Zeit abdeckt.

weiterlesen [93 KB]